Allgemeine Geschäftsbedingungen

1 Geltungsbereich

1 Geltungsbereich

  1. Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind in deutscher Sprache verfasst und sind über die Fußzeile der Website unter der URL https://adventure-truck.de/agb/ aufrufbar.
  2. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten alle über den Online-Shop abgeschlossenen Verträge zwischen der Firma Adventure Truck und dem Kunden.
  3. Kunden sind sowohl Unternehmer im Sinne von § 14 BGB, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichen Sondervermögen als auch Verbraucher im Sinne von § 13 BGB.
  4. Verbraucher sind natürliche Personen, die den Vertrag zu einem Zweck schließen, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
  5. Unternehmer ist, wer bei Abschluss des Vertrages in Ausübung seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.
  6. Abweichende sowie ergänzenden Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden erkennt Adventure Truck nicht an. Diese werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn Adventure Truck ausdrücklich und schriftlich zugestimmt hat.

2 Vertragsabschluss

Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für alle Bestellungen und Leistung der Firma Adventure Truck.

Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

Adventure Truck
Lilia Hoyer
Richard Kirchner Str.23
D-34537 Bad Wildungen

zustande.

Die im Online-Shop aufgeführten Produkte und Dienstleistungen stellen keine rechtlich bindenden Angebote dar. Hierbei handelt es sich vielmehr um eine Aufforderung an den Kunden, ein verbindliches Angebot durch Abgabe einer Bestellung zu unterbreiten.
Der Kunde gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er den vorgesehenen Bestellprozess erfolgreich durchläuft. Adventure Truck akzeptiert ausschließlich nur Bestellungen, welche
über den Online Shop ausgelöst werden. Nachstehend wird der Bestellprozess für den Vertragsabschluss aufgeführt.

  1. Alle Produkte werden in einem virtuellen Warenkorb gesammelt und der Kunde erhält zum Ende seines Einkaufs eine Zusammenstellung der Produkte zum Gesamtendpreis inklusive Mehrwertsteuer und Versandkosten.
  2. Vor Versendung der   Bestellung ist der Kunde verpflichtet die Bestellung auf ihre inhaltliche Richtigkeit, insbesondere auf Preis und Menge sowie Kontaktdaten für den Versand zu überprüfen.
  3. Der Kunde gibt durch die Bestellung ein rechtlich verbindliches Angebot zum Vertragsabschluss über die in dem Warenkorb enthaltenen Artikel ab.
  4. Nach Eingang des Auftrags, erhält der Kunde eine automatisch erzeugte E-Mail, welche den Eingang der Bestellung bei Adventure Truck bestätigt und deren Einzelheiten beinhaltet.
  5. Der Kunde hat sicherzustellen, dass die von ihm zur Bestellabwicklung angegebene E-Mail-Adresse zutreffend ist und den Empfang dieser E-Mail gewährleistet. Der Kunde hat bei dem Einsatz von SPAM-Filtern sicherzustellen, dass alle von der Firma Adventure Truck versandte E-Mails zugestellt werden können.
  6. Adventure Truck überprüft die Verfügbarkeit der vom Kunden bestellten Artikel.
  7. Bei nicht vollständiger Verfügbarkeit nimmt Adventure Truck das Angebot des Kunden nicht an. Der Kunde wird umgehend per E-Mail informiert. Der Vertrag mit dem Kunden kommt erst mit ausdrücklicher Annahme der Bestellung durch Adventure Truck zustande.
  8. Adventure Truck behält sich 5 Tage zur Prüfung des Angebotes vor. Der Zeitpunkt, wann der Vertrag zustande kommt, richtet sich ebenfalls nach der vom Kunden gewählten Zahlungsart.
  9. Vertragstext wird von Adventure Truck gespeichert. Die Bestelldaten werden dem Kunden per E-Mail zugesendet. Die Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.
  10. Adventure Truck übernimmt kein Beschaffungsrisiko und behält sich vor, sich im Fall nicht richtiger oder nicht ordnungsgemäßer Selbstbelieferung durch Zulieferer von der Verpflichtung zu Erfüllung des Vertrags zu lösen. Im Fall eines Rücktritts wird die Zahlung an den Kunden unverzüglich zurückerstattet.

3 Widerrufsrecht

  1. Verbrauchern steht grundsätzlich ein gesetzliches Widerrufsrecht zu.
  2. Unternehmern wird kein freiwilliges Widerrufsrecht eingeräumt.
  3. Nähere Informationen zum Widerrufsrecht ergeben sich aus der Widerrufsbelehrung der Firma Adventure Truck.

4 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

  1. Die angegebenen Preise enthalten, die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige gesetzliche Mehrwertsteuer.
  2. Der Kunde trägt die Versandkosten, sofern nichts anderes vereinbart wurde.
  3. Adventure Truck bietet ausschließlich die Zahlungsmöglichkeiten per Vorkasse, Paypal oder Kauf auf Rechnung an. Die Bezahlung durch Sendung von Bargeld oder Schecks ist nicht möglich. Bei Vorkasse und Kauf auf Rechnung nehmen wir Kontakt in separater E-Mail innerhalb von 2 Tagen auf, in welcher wir Ihnen nochmals unsere Bankverbindung nennen.
  4. Der Kunde wählt die von ihm bevorzugte Zahlungsart unter den zur Verfügung stehenden Zahlungsmethoden selbst aus.
  5. Adventure Truck schließt eine Haftung bei Verlust aus.

5 Rechnungsversand

Der Rechnungsversand erfolgt ausschließlich auf elektronischem Weg per Mail, sofern nichts anderes vereinbart wurde. Der Kunde stimmt zu, dass er Rechnungen elektronisch erhält. Elektronische Rechnungen werden dem Kunden per E-Mail im PDF-Format an die hinterlegte E-Mail-Adresse übersandt.

6 Produktangaben und Lieferung

  1. Die Produkte werden, wie im Online-Shop angegeben, geliefert. Adventure Truck behält sich jedoch geringfügige Abweichungen, technische Weiterentwicklungen und eine Änderung der Verpackung vor. Druckfehler, Modelländerungen, Farb- und Strukturabweichungen in der Produktbeschreibung der Werbemedien bleiben vorbehalten.
  2. Die Lieferzeiten sind auf der Produktseite unter Versand & Zahlungsbedingungen aufgeführt.
  3. Alle Artikel werden unmittelbar je nach gewählter Zahlungsmethode, sofort oder nach Zahlungseingang, versendet. Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig.
  4. Die Lieferung erfolgt an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Versandweg und -mittel sind dabei der Firma Adventure Truck überlassen.
  5. Sollte eine Sendung aufgrund falscher Angaben in der Lieferadresse nicht zugestellt werden können, behält sich Adventure Truck vor, die durch den Versand entstehenden zusätzlichen Versandkosten vom Besteller bzw. Kunden einzufordern. Dasselbe gilt ebenfalls für Sendungen, welche vom Empfänger nicht angenommen oder abgeholt werden.
  6. Die Lieferung erfolgt, produktspezifisch, zwischen 3-14 Werktagen per Paketversand oder Spedition. Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am nächsten Werktag.
  7. Sollte eine Warenlieferung beschädigt bei Ihnen ankommen, bittet Adventure Truck ausdrücklich darum, den Schaden gegenüber dem Angestellten des Versanddienstleisters zu melden und den Schaden zu dokumentieren. Anderenfalls ist eine Schadensregulierung bei beschädigtem Inhalt schwierig realisierbar. Die Annahme beschädigter Ware kann vom Kunden verweigert werden.

7 Eigentumsvorbehalt

Adventure Truck behält sich das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

8 Höhere Gewalt

Für den Fall, dass Adventure Truck die geschuldete Leistung aufgrund höherer Gewalt (insbesondere Krieg, Naturkatastrophen, Pandemie) nicht erbringen kann, ist Adventure Truck für die Dauer der Verhinderung von ihren Leistungspflichten befreit.

9 Gewährleistung

Die Rechte bei Mängeln einer Ware richten sich nach dem gesetzlichen Mängelhaftungsrecht. Kunden haben das Recht, Gewährleitungsrechte unter Betrachtung der nachstehenden Regelungen geltend zu machen. Wir bitten Sie eventuelle Beanstandungen unmittelbar per E-Mail an reklamation@adventure-truck.de zu melden.

  1. Mängelansprüche sind ausgeschlossen bei Schäden, die durch unsachgemäße Behandlung oder Verwendung der Ware durch den Kunden entstanden sind.
  2. Der Kunde hat bei mangelhafter Ware einen Anspruch auf Nacherfüllung, wenn und soweit die Voraussetzungen der gesetzlichen Vorschriften zu den Rechten bei Mängeln vorliegen. Der Kunde hat hierbei die Wahl zwischen einer Ersatzlieferung oder Rückerstattung. Die Rückerstattung erfolgt 5-7 Werktage nach Eingang des Pakets im Originalzustand. Für Rückzahlung verwendet Adventure Truck dieselbe Zahlungsmethode, welche der Kunde bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, sofern nichts anderes vereinbart wurde.
  3. Adventure Truck übernimmt die Versandkosten für die Rücksendung der mangelhaften Ware, sofern nichts anderes vereinbart wurde. Adventure Truck stellt dem Kunden ein Retoure Label zur Verfügung, welches ausschließlich für den Rückversand gilt. Anderweitige Retoursendungen werden von Adventure Truck nicht zurückerstattet.

Adventure Truck gibt grundsätzlich keine Garantien.

10 Haftung

  1. Beim Umgang mit den gekauften Produkten sind die Herstellerhinweise und Anleitungen sowie die Angaben auf den Verpackungen zu beachten.
  2. Die Haftung von Adventure Truck und seiner Erfüllungsgehilfen ist in jedem Fall auf Vorsatz, grobe Fahrlässigkeit und Verstoß gegen vertragswesentliche Pflichten beschränkt. Bei fahrlässiger Verletzung vertragswesentlicher Pflichten ist die Haftung auf den vorhersehbaren typischen Schaden beschränkt. Ansprüche wegen Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit sowie Produkthaftungsansprüchen bleiben hiervon unberührt.

11 Einlösung von Aktionsgutscheinen

  1. Gutscheine, die von Adventure Truck im Rahmen von Werbeaktionen mit einer bestimmten Gültigkeitsdauer unentgeltlich ausgegeben werden und die vom Kunden nicht käuflich erworben werden können (nachfolgend „Aktionsgutscheine“), können nur auf https://adventure-truck.de/shop/ , im angegebenen Zeitraum, eingelöst werden.
  2. Einzelne Produkte können von der Gutscheinaktion ausgeschlossen sein, sofern sich eine entsprechende Einschränkung aus dem Inhalt des Aktionsgutscheins ergibt.
  3. Aktionsgutscheine können nur vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden und sind nicht kombinierbar. Eine nachträgliche Verrechnung ist nicht möglich.
  4. Aktionsgutscheine können nicht gleichzeitig mit Geschenkgutscheinen eingelöst werden.
  5. Der Warenwert muss mindestens dem Betrag des Aktionsgutscheins entsprechen. Etwaiges Restguthaben wird von Adventure Truck nicht erstattet.
  6. Reicht der Wert des Aktionsgutscheins zur Deckung der Bestellung nicht aus, kann zur Begleichung des Differenzbetrages eine der übrigen von Adventure Truck angebotene Zahlungsarten gewählt werden.
  7. Das Guthaben eines Aktionsgutscheins wird weder in Bargeld ausgezahlt noch verzinst.
  8. Der Aktionsgutschein wird nicht erstattet, wenn der Kunde, die mit dem Aktionsgutschein ganz oder teilweise bezahlte Ware im Rahmen seines gesetzlichen Widerrufsrechts zurückgibt.
  9. Der Aktionsgutschein ist übertragbar. Adventure Truck kann mit befreiender Wirkung an den jeweiligen Inhaber, der den Aktionsgutschein einlöst, leisten. Dies gilt nicht, wenn Adventure Truck Kenntnis oder grob fahrlässige Unkenntnis von der Nichtberechtigung, der Geschäftsunfähigkeit oder der fehlenden Vertretungsberechtigung des jeweiligen Inhabers hat.

12 Einlösung von Geschenkgutscheinen

  1. Gutscheine, die über den Online-Shop der Firma Adventure Truck unter der URL https://adventure-truck.de/shop/ käuflich erworben werden können (nachfolgend „Geschenkgutscheine“), können nur im Online-Shop der Firma Adventure Truck eingelöst werden, sofern sich aus dem Gutschein nichts anderes ergibt.
  2. Geschenkgutscheine und Restguthaben sind bis zum Ende des dritten Jahres nach dem Jahr des Gutscheinkaufs einlösbar. Nach Ablauf der Gültigkeit verfällt das Restguthaben.
  3. Geschenkgutscheine können nur vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden. Eine nachträgliche Verrechnung ist nicht möglich.
  4. Mehrere Geschenkgutscheine können nicht bei einer Bestellung eingelöst werden.
  5. Geschenkgutscheine können nur für den Kauf von Waren und nicht für den Kauf von weiteren Geschenkgutscheinen verwendet werden.
  6. Reicht der Wert des Geschenkgutscheins zur Deckung der Bestellung nicht aus, kann zur Begleichung des Differenzbetrages eine von Adventure Truck angebotene Zahlungsarten gewählt werden.
  7. Das Guthaben eines Geschenkgutscheins wird weder in Bargeld ausgezahlt noch verzinst.
  8. Der Geschenkgutschein ist übertragbar. Adventure Truck kann mit befreiender Wirkung an den jeweiligen Inhaber, der den Geschenkgutschein im Online-Shop der Firma Adventure Truck einlöst, leisten. Dies gilt nicht, wenn Adventure Truck Kenntnis oder grob fahrlässige Unkenntnis von der Nichtberechtigung, der Geschäftsunfähigkeit oder der fehlenden Vertretungsberechtigung des jeweiligen Inhabers hat.

13 Kundendienst

Unser Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen steht Ihnen werktags von

09:00 Uhr bis 18:00 Uhr unter
Telefon: 0176/ 56 75 64 51
E-Mail: info@adventure-truck.de

zur Verfügung.

14 Alternative Streitbeilegung

  1. Die EU-Kommission stellt im Internet eine Plattform zur Online-Streitbeilegung . Diese Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kauf- oder Dienstleistungsverträgen, an denen ein Verbraucher beteiligt ist.
  2. Adventure Truck ist zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.

15 Schlussbestimmungen

  1. Vertragssprache ist Deutsch
  2. Es gilt deutsches Recht.
  3. Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen nichtig sein oder werden, so tritt an ihre Stelle die gesetzliche Regelung.